• Stadt in Verhandlung. 1250 – 1530
CHF 39.00 EUR 39,00

Lucas Burkart (Hg.)
Lucas Burkart, Benjamin Hitz, Claudia Moddelmog

Stadt in Verhandlung. 1250 – 1530

März 2024, 332 Seiten, 149 meist farbige Abbildungen, gebunden, 18 x 24,5 cm, Reihe: Stadt.Geschichte.Basel, Band: 3
ISBN 978-3-03969-003-9

CHF 39.00 EUR 39,00
i18n: Termine zu Produkt-Titel Termine

Vorbestellen

* Pflichtfelder

Wir liefern Versandkostenfrei in die Schweiz, nach Deutschland und Österreich ab einem Warenwert von CHF 30.00 / EUR 25,00.

Die Bestellung unterliegt den AGBs.

Vorbestellungen können nur in der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Österreich vorgenommen werden.

Mit der Lieferung erhalten Sie eine Rechnung.

Stadt in Verhandlung. 1250 – 1530

Zwischen dem alten Basel und der Stadt von heute

Mit zahlreichen neu erstellten Karten und Grafiken

Zwischen 1250 und 1530 entwickelt sich Basel von einer kleinen Bischofsstadt zur mittelgrossen Zunftstadt. Bauliche Verdichtung, Bevölkerungswachstum und politischer Wandel prägen die Stadt
auf eine Weise, die bis heute greifbar ist. Von den Bettelorden zu Humanismus und Reformation, von der christlichen Mehrheitsgesellschaft zur reformierten Stadt, von Dienstleuten des Bischofs zu
den Zünften, vom Gewerbe zu den Handelsgesellschaften, vom Rat des Bischofs zum städtischen Rat und vom Städtebund zur Eidgenossenschaft: Der Band thematisiert das Spannungsfeld zwischen
dem alten Basel und jenem Basel, wie wir es heute kennen.

Mehr Infos zum Projekt unter stadtgeschichte.ch