Die Rückkehr einer grafischen Ikone
Kreisel Kreuzstuhl Luzern
Piatti-Tage Luzern

Die Rückkehr einer grafischen Ikone

Rund 30 Jahre hat sich der Heliomalt-Elefant von Celestino Piatti in die Herzen der Luzerner*innen gelächelt. Mit einer Lichtinstallation der Vereine UntergRundgang und «Celestino Piatti – das visuelle Erbe» kommt er nun, in farbenfroher Begleitung anderer Piatti-Tiere, für zwei Stunden zurück.

Treffpunkt: Kreisel Kreuzstutz (Kultursäule)

Öffentliche Veranstaltung draussen, ohne Anmeldung, Infos www.untergrundgang.ch
 

 

 

 

 

 

Buch, Bücher, Hörbücher!