Celestino Piatti: Alles, was ich male, hat Augen
Ackermannshof, Druckereihalle St. Johanns-Vorstadt 19/21 Basel
Vernissage

Celestino Piatti: Alles, was ich male, hat Augen

Der Schweizer Grafiker und Illustrator Celestino Piatti (1922–2007) gestaltete über 500 Plakate und mehr als 6000 Buchcover, vor allem für den Verlag dtv. Seine Grafik der Emotionen und der Fantasie prägte das visuelle Gedächtnis mehrerer Generationen und ist bis heute lebendig. 

Am 5. Januar 2022 wäre Celestino Piatt 100 Jahre alt geworden. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Verein «Celestino Piatti - das visuelle Erbe» und den Verlagen dtv Verlagsgesellschaft, Christoph Merian Verlag und NordSüd Verlag erscheinen der opulente Bildband Celestino Piatti: Alles, was ich male, hat Augen zu Leben und Werk (Christoph Merian Verlag und dtv) und der Sammelband Piatti für Kinder der berühmten Bilderbücher (NordSüd Verlag).

Buchvernissage mit Barbara Piatti und Claudio Miozzari

Eintritt frei
Teilnahme auf Anmeldung an anmeldung@celestino-piatti.ch
Zugang mit Covid-Zertifikat

 

 

 

 

 

Buch, Bücher, Hörbücher!