Für Freiheit kämpfen
Restaurant Parterre One, Kaserne Klybeckstrasse 1b 4057 Basel
Buchpräsentation

Für Freiheit kämpfen

Die Geschichte des Basler Freisinns

Freiheit ist das Leitmotiv des Freisinns. Der Kampf für die politische und soziale Freiheit der Bürger steht an dessen Ursprung. Der Autor Benedikt Pfister versteht es ausgezeichnet, die Entwicklung des Basler Freisinns historisch und unabhängig zu beleuchten. 

Begrüssung durch Luca Urgese, Präsident FDP.Die Liberalen Basel-Stadt, und Oliver Bolanz, Christoph Merian Verlag.
Daniel Seiler, Vizepräsident der FDP.Die Liberalen Basel-Stadt, spricht mit Alt-Regierungsrat Jörg Schild und dem Autor Benedikt Pfister über das Buch, den Entstehungsprozess und ausgewählte Kapitel.
Anschliessend Apéro

Anmeldung bitte bis 22. September per Mail an info@fdp-bs.ch.

Buch, Bücher, Hörbücher!