• Baseldeutsch-Grammatik

Rudolf Suter

Baseldeutsch-Grammatik

Januar 1992, 3. Auflage, 232 Seiten, gebunden, 17,5 x 21 cm
ISBN 978-3-85616-048-5

Baseldeutsch-Grammatik

Der Basler Dialektologe Rudolf Suter beschreibt auf wissenschaftlicher Grundlage systematisch und umfassend, aber allgemein verständlich Wesen, Struktur, Funktion und Entwicklungstendenzen der baselstädtischen Mundart, dabei stets auch die Unterschiede zur hochdeutschen Standardsprache einbeziehend. Das Buch gliedert sich in fünf Hauptteile: Laute, Formen, Verwendung der Wörter im Satz, Satzfügung, Wortbildung. Das ausführliche Inhaltsverzeichnis am Anfang und das Dialektwörterverzeichnis am Schluss erleichtern das Nachschlagen. Ein kurzer Anhang gibt nützliche Hinweise zur Schreibung des Baseldeutschen in der Praxis.

Die Revision des Gesamttextes für die vorliegende dritte Auflage zielte auf eine noch klarere Formulierung der Sachverhalte, auf eine noch prägnantere Auswahl der «illustrierenden» Dialektbeispiele und auf eine noch stärkere Berücksichtigung des Sprachwandels.