Diesseits der Grenze
Historisches Museum Basel - Barfüsserkirche Barfüsserplatz 7 4051 Basel
Lesung mit Gabriel Heim

Diesseits der Grenze

Diesseits der Grenze rekonstruiert Schicksale, deren Weg zwischen 1925 und 1955 in die Schweiz geführt haben. Gabriel Heim hat im Basler Staatsarchiv in den umfangreichen Dossiers der Fremdenpolizei recherchiert und ausgehend davon zehn Schicksalswege nachgezeichnet. Die packenden und ergreifenden Lebensgeschichten zeigen ein bewegendes Stück schweizerischer Zeitgeschichte auf.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt.

(Der Eintritt in die Sonderausstellung «Grenzfälle – Basel 1933–1945» ist von 10 bis 19.30 Uhr kostenlos.)

 

 

 

 

 

 


 

Buch, Bücher, Hörbücher!