Sarah Hildebrand - «Wasser»
Espace Rosa Turetsky 10, Rue des Vieux Grenadiers 1205 Genève
Ausstellung

Sarah Hildebrand - «Wasser»

Spanien. Die Hoffnung auf ein besseres Leben. Hoffnungen, die seit Jahrzehnten an Europas Küsten zerschellen und im unberechenbaren Wasser untergehen. Menschliche Körper, die in den Meeren und auf den Friedhöfen verschwinden. Zurück bleiben Spuren: Reste der Schlauchboote, verblasste Zeichen auf Grabsteinen, Kunstblumen und die Stimmen der Toten sowie derjenigen, die auf unterschiedliche Weise in Beziehung mit ihnen stehen. Wasser ist das letzte Kapitel des Projektes hope. 

Lesung und Diskussion: 17.11.18, 16h, mit Sarah Hildebrand und Gerhild Perl

Buch, Bücher, Hörbücher!