Forever Young
Türöffnung 19.15 Uhr Kulturhaus Bider & Tanner Aeschenvorstadt 2 4010 Basel
Buchpräsentation und Gespräch

Forever Young

«Vom jungen theater basel in die grosse Welt. Ohne Rückfahrtkarte, aber mit Rückenwind.»
Sarah Spale, die Hauptdarstellerin der TV-Serie Wilder, und Dani Levy, der bekannte Film- und Theaterregisseur, sprechen über ihren künstlerischen Werdegang.

Moderation: Uwe Heinrich (Leiter jtb) und Alfred Schlienger (NZZ)

Das Buch liefert einen Überblick über 40 Jahre junges theater basel, mit Interviews und Fachartikeln von Expertinnen sowie einem sehr reichhaltigen Bildteil, der einen eintauchen lässt in die vielfältige Geschichte dieses international beachteten und mehrfach preisgekrönten Hauses.

Sarah Spale-Bühlmann spielt beim jungen theater basel im Jahr 2000 die weibliche Hauptrolle im wichtigen Stück Die Schaukel. Studium der Kulturwissenschaften in Hildesheim, Ausbildung zur Primarlehrerin. Mehrere Rollen in Fernseh- und Kinofilmen (u.a. Giulias Verschwinden 2009, Nachtzug nach Lissabon 2013).

Dani Levy spielt 1977 beim Basler Jugendtheater eine Hauptrolle in der legendären Inszenierung von Kasch mi gärn ha!. 1984 wird er durch seine Rolle in der TV-Serie Motel schweizweit bekannt. Sein erster Film Du mich auch (1989) erreicht gleich Kultstatus. Inzwischen hat er 15 Filme gedreht.

Eine Veranstaltung von Bider & Tanner in Kooperation mit dem Christoph Merian Verlag und dem jungen theater basel
 

Eintritt: CHF 15.–
mit der B&T Kundenkarte sowie für Mitglieder des jungen theater basel: CHF 10.–
Schüler, Jugendliche und Studenten: CHF 5.–

CHF 5.– können am Veranstaltungsabend an Einkäufe angerechnet werden.

Vorverkauf: Kulturhaus Bider & Tanner, Basel
T 061 206 99 96 oder ticket@biderundtanner.ch

Buch, Bücher, Hörbücher!