• Gespräche im Garten - Kultur, Natur, Gutes Leben

Daniela Settelen-Trees, Carmen Bregy, Matthias Buschle (Hg.)

Gespräche im Garten - Kultur, Natur, Gutes Leben
Tusculum auf Mapprach

August 2019, 172 Seiten, 60 farbige Abbildung, Klappenbroschur, 19 x 27 cm
ISBN 978-3-85616-908-4

Gespräche im Garten - Kultur, Natur, Gutes Leben

Daniela Settelen-Trees, Carmen Bregy, Matthias Buschle (Hg.)

Auf dem Hofgut Mapprach im Baselbieter Jura findet seit einigen Jahren die erfolgreiche Veranstaltungsreihe Tusculum auf Mapprach statt. Nun erscheint mit Gespräche im Garten ein Sammelband mit ausgewählten Beiträgen, welche die verschiedenen Wechselwirkungen zwischen Kultur, Natur und Mensch beleuchten.

Als Kulturdenkmal vereint das Hofgut Mapprach Nutzen mit Zierde und steht für die Verbindung von Natur und Kultur. Die Gespräche im Garten greifen diese Verbindung auf und verknüpfen sie mit der Tradition der Sommerfrische und den Gesprächen in Tusculum des antiken Autors Cicero. Eine Einführung zur Geschichte des Hofguts von Daniela Settelen-Trees und Stimmungsbilder der unversehrten Landschaft runden die Publikation ab.

Die Beiträge schlagen einen weiten Bogen von der Philosophie, der Literatur und Literaturwissenschaft, der Soziologie, der Kunstgeschichte und der Landschaftsarchitektur zur Biologie und Zoologie.  [...] «Gespräche im Garten» bietet eine überaus vielfältige, sehr empfehlenswerte Lektüre für dunkle Winterabende und lässt Vorfreude aufkommen auf die nächsten Mappracher Gespräche. (Kalinka Huber, SGGK Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur, 28.10.2019)