• Culturescapes Aserbaidschan

Culturescapes (Hg.)

Culturescapes Aserbaidschan
Kultur, Geschichte und Politik zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer

Oktober 2009, 192 Seiten, 60 meist farbige Abbildungen, gebunden, 15,5 x 22,5 cm
ISBN 978-3-85616-488-1

Culturescapes Aserbaidschan

Umfassende Publikation über ein Land voll spannender kultureller Vielfalt

‹Culturescapes Aserbaidschan› bietet einen faszinierenden Einblick in das Land zwischen Kaspischem Meer und Kaukasus. Seine Kultur ist geprägt von den grossen Buchreligionen Islam, Judentum und Christentum sowie vom Zoroastrismus. Anfang des 20. Jahrhunderts fand in Aserbaidschan der erste Erdölboom der Welt statt. Heute treffen im Land des schwarzen Goldes europäische, orientalische, sowjetische und postsowjetische Traditionen aufeinander und bilden eine Kultur voll spannender Vielfalt.

Welche Potenziale und welche Gefahren birgt die derzeitige Entwicklung Aserbaidschans? Die Autoren und Fotografen zeigen die südkaukasische Republik aus vielen Perspektiven: aktuell und historisch, von aussen und innen, differenziert und kritisch.