• Bilder der Erinnerung

Alex Hagmann (Hg.)

Bilder der Erinnerung
Geschichte und Geschichten der Grenzregion Basel 1933-1945

November 2010, Schweizerdeutsch/Deutsch/Französisch; Untertitel: Deutsch, 1 DVD, 100 Minuten
ISBN 978-3-85616-499-7

Bilder der Erinnerung

Geschichten und Interviews mit Zeitzeugen

inkl. Booklet mit Verweisen auf das Buch ‹Orte der Erinnerung›

Angst und ein permanentes Gefühl der Bedrohung prägen die Region Basel in jener Zeit. Schon unmittelbar nach der Machtübernahme Hitlers erreichen die ersten Flüchtlingsströme Basel. Die Grenzregion Basel ist gefährlich exponiert, und die Armeeführung beschliesst, die Stadt im Falle eines Angriffs nicht zu verteidigen.

In Zusammenarbeit mit Heiko Haumann, Erik Petry und dem Verein Archimob beleuchtet der Herausgeber Alex Hagmann auf dieser DVD in fünf Filmen die Aspekte «Alltag», «Wirtschaft», «Flüchtlinge und Grenzen», «Kriegerische Erlebnisse» sowie «Politik und Demokratie». Interviews mit Zeitzeugen, Archivmaterial sowie historische und heutige Aufnahmen der wichtigsten Schauplätze gestalten ein lebendiges und spannendes Bild jener Epoche.