• Sieben Bilder für Basel - Dubuffet, Giacometti, Klee, Léger, Picasso
CHF 25.00 EUR 24,00

Kunstmuseum Basel, Christoph Merian Stiftung (Hg.)

Sieben Bilder für Basel - Dubuffet, Giacometti, Klee, Léger, Picasso
Schenkung der Christoph Merian Stiftung aus dem Nachlass von Frank und Alma Probst

September 2020, ca. 50 Seiten, ca. 30 farbige Abbildungen, broschiert, 20 x 24 cm
ISBN 978-3-85616-930-5

CHF 25.00 EUR 24,00

Vorbestellen

* Pflichtfelder

Wir liefern Versandkostenfrei in die Schweiz, nach Deutschland und Österreich ab einem Warenwert von CHF 30.00 / EUR 25,00.

Die Bestellung unterliegt den AGBs.

Vorbestellungen können nur in der Schweiz, Lichtenstein, Deutschland und Österreich vorgenommen werden.

Mit der Lieferung erhalten Sie eine Rechnung.

Sieben Bilder für Basel - Dubuffet, Giacometti, Klee, Léger, Picasso

Bedeutende Werke der Klassischen Moderne

Lange im Privatbesitz, jetzt im Licht der Öffentlichkeit

Die Christoph Merian Stiftung hat dem Kunstmuseum Basel sieben Kunstwerke von herausragenden Künstlern der Klassischen Moderne aus dem Nachlass des Ehepaars Frank und Alma Probst-Lauber geschenkt: Pablo Picasso, Alberto Giacometti, Paul Klee, Fernand Léger und Jean Dubuffet. Ganz im Sinne des Stifterpaares und der Christoph Merian Stiftung wurden die Bilder dem Kunstmuseum Basel übergeben, um sie für die Stadt Basel zu erhalten und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die Publikation würdigt diese bedeutende Schenkung, indem sie die Werke in ihre kunsthistorischen Zusammenhänge einordnet, ihre Geschichten erzählt und ihre hohe Qualität und Bedeutung vermittelt.