• S AM 09 - Anna Viebrock

Schweizerisches Architekturmuseum (Hg.)

S AM 09 - Anna Viebrock
Im Raum und aus der Zeit - Bühnenbild als Architektur/In Space and Marked by Time - Stage Design as Architecture

Januar 2011, 128 Seiten, 261 Farbabbildungen, broschiert, 22,5 x 30 cm, Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-85616-521-5

S AM 09 - Anna Viebrock

Anna Viebrock: «Man macht ja nicht irgendein Bühnenbild…»

Vielfach ausgezeichnete Bühnen- und Kostümbildnerin des Jahres

Ausstellungen in Basel und Bern bis März 2011

Fotografien des Architekturfotografen Walter Mair

Anna Viebrock, Bühnenbildnerin, Kostümbildnerin und Regisseurin, hat das zeitgenössische Bühnenbild geprägt. In ihren Räumen kombiniert sie Elemente der Realität so, dass sie surreal erscheinen. Ob Wartehalle, Flugzeuginterieur oder Festsaal – Inspirationsquellen sind Bauten und Interieurs vergangener Jahrzehnte, die Viebrock auf zahlreichen Reisen dokumentiert. In der Zusammenarbeit mit den Regisseuren Jossi Wieler und Christoph Marthaler entwickelte sie ihren unverwechselbaren Stil.

An 16 ausgewählten Inszenierungen wird der Prozess von den Fotografien bis hin zum fertigen Bühnenbild aufgezeigt. Hubertus Adam präsentiert das faszinierende Werk der Künstlerin, Elena Kossovskaja schreibt über das Thema ‹Alltag und Gewöhnlichkeit in der Architektur›, und Jacques Herzog lotet in einem Gespräch mit Anna Viebrock das Spannungsfeld zwischen Bauwerk und Bühne aus.