• Novartis Campus - Fabrikstrasse 14

Ulrike Jehle-Schulte Strathaus (Hg.)

Novartis Campus - Fabrikstrasse 14
José Rafael Moneo

Oktober 2009, 80 Seiten, 55 Farbabbildungen und Pläne, gebunden, 24 x 31 cm, Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-85616-485-0

Novartis Campus - Fabrikstrasse 14

Das vom spanischen Architekten José Rafael Moneo errichtete Haus ‹Fabrikstrasse 14› ist das zweite Laborgebäude auf dem Novartis Campus. Unmittelbar neben dem Laborkomplex ‹Fabrikstrasse 16›, den Adolf Krischanitz letztes Jahr fertig gestellt hat, antwortet es auf die Bauaufgabe ‹Labor› in ganz anderer Weise. Bei Moneo begleiten lange Erschliessungsgänge die verglasten Längsfassaden, während die eigentlichen Arbeitsräume und Labore im Inneren angeordnet sind. Grosszügige Abbildungen und Pläne illustrieren den Bau, ein Inventar fasst alle bautechnischen Fakten zusammen. Mit Texten von international bekannten Autorinnen und Autoren. In Text und Bild gezeigt wird auch die Arbeit der Künstlerin Katharina Grosse, die den Eingang und die rückwärtige Wand des Restaurants gestaltete und mit einer kräftigen, farbigen Geste einen unübersehbaren Akzent setzte.

Textbeiträge: Ulrike Jehle-Schulte Strathaus, Felix Wettstein, Jacqueline Burckhardt, Kai Henne, Hayden Salter.

Fotografien: Paolo Rosselli, FBM Studio Zürich, Jacqueline Burckhardt.

Kunstwerke: Katharina Grosse.