• Architekten von der Gotik bis zum Fin de Siècle
CHF 78.00 EUR 74,00

Roes Marie Schulz-Rehberg

Architekten von der Gotik bis zum Fin de Siècle
Bauen in Basel 1280-1914

April 2021, 708 Seiten, 355 farbige Abbildungen, gebunden, Gesamtausgabe, 14,5 x 21 x 6,5 cm (B x T x H)
ISBN 978-3-85616-942-8

CHF 78.00 EUR 74,00

Vorbestellen

* Pflichtfelder

Wir liefern Versandkostenfrei in die Schweiz, nach Deutschland und Österreich ab einem Warenwert von CHF 30.00 / EUR 25,00.

Die Bestellung unterliegt den AGBs.

Vorbestellungen können nur in der Schweiz, Lichtenstein, Deutschland und Österreich vorgenommen werden.

Mit der Lieferung erhalten Sie eine Rechnung.

Architekten von der Gotik bis zum Fin de Siècle

Die Einzelbände jetzt als Gesamtausgabe

Mit dem dreibändigen Kompendium zu den prägenden Baumeistern und Architekten und ihren Werken liegt ein Überblick über mehr als 600 Jahre Baugeschichte vor. Darin sind die in Basel von 1280 bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts wirkenden, namentlich bekannten Baumeister mit ihren Biografien und Werkverzeichnissen zusammengestellt.

Die Bauten sind mit zahlreichen Fotografien und Grundrissen dokumentiert und auf Stadtplänen verortet. Jeder Epoche ist zudem ein Überblick zur Stadtentwicklung vorangestellt. Das Überblickswerk bietet ein anschauliches Panorama der Stadt und Wirtschaftsgeschichte Basels und ermöglicht es, die Persönlichkeiten zu entdecken, die das Gesicht der Stadt massgeblich geprägt haben.

Über die Autorin:
Rose Marie Schulz-Rehberg (* 1945 in Basel) promovierte in den Fächern Kunst und Baugeschichte sowie Archäologie. Ein Schwerpunkt ihrer Forschungen ist die bauliche Entwicklung der Stadt Basel. Sie hat mehrere Bücher publiziert und ist als Stadtführerin tätig.