• Anna Amadio - Liebe Farbe, / Dear Colour,

Peter Stohler, Nina Wolfensberger (Hg.)

Anna Amadio - Liebe Farbe, / Dear Colour,

März 2018, 152 Seiten, 66 farbige Abbildungen, broschiert, 19 x 25 cm
ISBN 978-3-85616-854-4

Anna Amadio - Liebe Farbe, / Dear Colour,

Erste Übersichtsmonografie zu Anna Amadios künstlerischen Schaffen

Ausstellung im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona: Februar bis Mai 2018

Mit Beiträgen von Peter Stohler, Claudine Metzger und Nina Wolfensberger

Das Werk der international erfolgreichen Künstlerin Anna Amadio (*1963) ist vielfältig und faszinierend. Seit Mitte der Neunzigerjahre arbeitet sie mit den Medien Installation, Skulptur, Malerei und Zeichnung. Von Anfang an hatte Amadio einen intensiven Bezug zur Farbe einerseits und zum Kunststoff andererseits, den sie entweder zu Luftobjekten aufbläst, in übergrossen Bahnen vakuumiert, über ganze Räume legt oder stark erhitzt zu Schrumpfobjekten formt.

Die reich bebilderte Publikation gibt einen Überblick über Anna Amadios Schaffen der letzten fünfundzwanzig Jahre und versammelt Texte, die unterschiedliche Werkphasen beleuchten. In einem Gespräch mit Peter Stohler spricht die Künstlerin über die Entstehungsprozesse ihrer Werke.

Über die Herausgeber:
Peter Stohler (*1967) ist Direktor des Kunst(Zeug)Hauses Rapperswil-Jona.
Nina Wolfensberger (1990*) ist Kuratorin und Kunstvermittlerin.

Eine bunte Liebeserklärung an die Farbe. (Sabine Altorfer, Schweiz am Sonntag, 24.3.2018)