• Übermensch

Historisches Museum Basel
Benjamin Mortzfeld (ed.)

Übermensch
Friedrich Nietzsche und die Folgen

October 2019, 292 pages, 130 mainly colour illustrations, hardcover, 19 x 24 cm
ISBN 978-3-85616-895-7

i18n: Termine zu Produkt-Titel Events

Übermensch

Nietzsche für Einsteiger und Entdecker

Originale Handschriften, radikale Ideen, Populärkultur und namhafte Künstler

175. Geburtstag von Friedrich Nietzsche: 15. Oktober 2019

Ausstellung im Historischen Museum Basel: Oktober 2019 bis März 2020

Sein Schnauz ist sein Markenzeichen, seine Werke bieten geistreiche Zitate für jede Gelegenheit und seine Wortschöpfungen sind in unsere Alltagssprache übergegangen. Doch wer war Friedrich Nietzsche? Und was können uns seine Schriften und Ideen heute noch sagen?

Das Buch wendet sich an ein breites Publikum und soll explizit auch Neulingen die Möglichkeit geben, einen Einstieg in die spannenden und weitgefächerten Themen des weltverändernden Denkers zu finden. 34 Nietzsche-Expertinnen und -Experten eröffnen ein eindrucksvolles Panorama: In prägnanten, kurzen Essays geben sie einen Einblick in verschiedene Aspekte der Lebenswelten, Denkwelten und Nachwelten Nietzsches. Dank der hochwertigen Abbildungen können die Leser in die Briefe und Zeugnisse Nietzsches direkt eintauchen.

Über den Herausgeber:
Benjamin Mortzfeld (* 1984) studierte Geschichte, Literatur- und Medienwissenschaft in Kiel. Nach seiner Tätigkeit im Deutschen Historischen Museum in Berlin ist er nun am Historischen Museum Basel für die Ausstellung und für die Publikation zum Nietzsche-Jubiläum engagiert.