• Eusebius Bitterli kauft ein Souvenir
CHF 19.90 EUR 16,90

Hans Haeser

Eusebius Bitterli kauft ein Souvenir
Mit Ruedi Walter und Margrit Rainer

November 2012, Krimi | Hörspiel in Schweizer Mundart, 1 CD, 78 Minuten, Regie: Hans Hausmann
ISBN 978-3-85616-592-5

CHF 19.90 EUR 16,90
Kaufen bei EUR 11,99

Eusebius Bitterli kauft ein Souvenir

Ein weiterer Klassiker des Schweizer Mundart-Hörspiels

Ein neuer Fall für den unfreiwilligen Amateurdetektiv

Eine Archivperle des Schweizer Radio von 1962

Die Büste der ägyptischen Königin Nofretete spielt eine zentrale Rolle im fünften Abenteuer des Romanschriftstellers und unfreiwilligen Amateurdetektivs Bitterli. In Berlin nimmt das Unglück seinen Lauf. Hier besucht Eusebius Bitterli zusammen mit seiner Haushälterin Frau Zimmerli ein Museum mit Artefakten aus dem alten Ägypten. Verzaubert von der Schönheit der Königin Nofretete, kauft Bitterli am Souvenirstand eine Büste der ägyptischen Herrscherin als Geschenk für seine alte Liebe Luise. Diese Luise ist keine Geringere als Luisli Ehrsam aus ‹Spalebärg 77a›. Doch die Büste zieht die Aufmerksamkeit einer Drogenschmugglerbande auf sich und verwickelt Eusebius Bitterli und die Ehrsams in einen üblen Kriminalfall.

Über den Autor:
Hans Haeser (1903–1983) war langjähriger stellvertretender Direktor und Leiter der Abteilung Folklore von Radio Basel.

Ein Ohrenschmaus von nostalgischem Nachhall. (Kulturtipp, Januar 2013)

Der Hörspielklassiker von 1962 mit dem legendären Ruedi Walter als unfreiwilligem Amateurdetektiv und Margrit Rainer als naiver Haushälterin ist auch heute noch ein Hörvergnügen (Schweizer Familie, 28.2.2013)

Herrlich, charmante Schweizer Mundart-Krimi-Komödie aus der grossen Zeit des Radio-Hörspiels - wärmste Empfehlung! (www.hoerspatz.de, 17.5.2013)