• Blitz, blank & tot - Franz Musils 4. Fall

Jürg Brändli

Blitz, blank & tot - Franz Musils 4. Fall

April 2006, Krimi | Mundart-Hörspiel, 2 CD, 90 Minuten, Sprecher: Ueli Jäggi, Mathias Gnädinger u.v.m.
ISBN 978-3-85616-282-5

Blitz, blank & tot - Franz Musils 4. Fall

Franz Musil (alias Ueli Jäggi) verheddert sich mit grenzenlosem Draufgängertum immer wieder in dubiosen Kriminalfällen. In ‹Blitz, blank & tot› seinem vierten Fall, wird der ungestüme Zürcher Privatdetektiv in eine Geschichte verwickelt, die ihm keine ruhige Minute mehr lässt. Und schliesslich ist da noch Polizeileutnant Linder (alias Mathias Gnädinger), der dem Hobbyschnüffler Musil einmal mehr das Leben schwer macht.

Der Zürcher Jürg Brändli (geb. 1971) begeistert auch mit diesem Fall. Und die Rollen sind hervorragend besetzt. Ueli Jäggi als Franz Musil und Mathias Gnädinger als Polizeuleutnant Linder sind die Idealbesetzung, um den Zusammenprall der entgegengesetzten Charaktere trefflich wiederzugeben. (Schweizer Familie, Nr. 41/2006)