• Drei Mal Leben

Yasmina Reza

Drei Mal Leben

Oktober 2010, Literatur | Hörspiel, 1 CD, 62 Minuten
ISBN 978-3-85616-441-6

Drei Mal Leben

Weltweit meistgespielte zeitgenössische Dramatikerin

Autorin von ‹Kunst› und ‹Der Gott des Gemetzels›

Das erste Meisterstück der Tony Award 2009-Preisträgerin

Yasmina Reza erzählt in ihrem Erfolgsstück eine Katastrophe nicht zu Ende, sondern lässt zwei Paare drei Versionen eines verkorksten Abends durchleben:

Sonja und Henri haben Ines und Hubert eingeladen. Henri ist ein nicht gerade erfolgreicher Forschungsbeauftragter, Hubert sein Labordirektor. Mit der Einladung sind Hoffnungen an einen Karriereschub verbunden. Nun kommen die Eingeladenen versehentlich einen Tag zu früh. Sonja ist im Morgenrock, der Kühlschrank ist leer, und im Kinderzimmer probt ein quengelnder Sechsjähriger den abendlichen Machtkampf um Naschereien, Gutenachtgeschichten und Beachtung …

Über die Autorin:

Yasmina Reza, (*1959) ist seit ihrem Stück ‹Kunst› die weltweit meistgespielte Theater-autorin und wurde bereits zweimal mit dem Prix Molière ausgezeichnet. 2009 wurde sie für ‹Der Gott des Gemetzels› mit dem Tony Award ausgezeichnet.

Eine bitterböse Komödie, schön umgesetzt. (Schweizer Familie 26.5.2011)

Virtuose Dialoge mit Biss und Leichtigkeit. (Bayern 2, Hörbuchmagazin, 27.11.2010)

Man kann kaum hinhören, so schrecklich gut ist das. (Stuttgarter Nachrichten, 20.11.2010)