• Das kleine Lexikon der Provinzliteratur

Pedro Lenz

Das kleine Lexikon der Provinzliteratur

Juli 2008, Literatur | Autorenlesung, 1 CD, 73 Minuten
ISBN 978-3-85616-389-1

Das kleine Lexikon der Provinzliteratur

Pedro Lenz stellt in seinem ‹Kleinen Lexikon der Provinzliteratur› Prototypen von Heimatdichtern aus Orten wie Kleinditwil, Niederönz oder Untersteckholz vor. Diese sind zum Beispiel ‹Meister der Provinznekrologie›, ‹einsame Meister der botanischen Sonett-Lyrik› oder sie schreiben ‹unkonventionelle und eigenwillige Jodel-Texte›. Für dieses Hörbuch wurde Lenz’ Lesung im Café Kairo in Bern aufgezeichnet, mit musikalischer Begleitung von Christian Brantschen.

Lenz erfindet Biografien von Schweizer Autoren, die nie zur Kenntnis genommen worden sind. Diese Preziosen sind so lustig und scheinen so authentisch, kaum zu glauben, dass sie nur Fiktion sind. Zum Brüllen! (Monika Schärer, Schweizer Illustrierte)