• Bruno Manser: Laki Penan

Bruno Manser: Laki Penan
Auf der Suche nach seinem Traum im Dschungel von Borneo

Januar 2008, Deutsch/Englisch/Französisch, 1 DVD, 94 Minuten, Regie: Kühn, Christoph
ISBN 978-3-85616-361-7

Bruno Manser: Laki Penan

Nur in der Deutschschweiz erhältlich!
Die DVD kann per E-Mail direkt beim Verlag bestellt werden. Mail an: 
info@merianverlag.ch 

Das Gleichnis vom kleinen David und dem Riesen Goliath steht Pate für den Film, der vom endgültigen Kampf der letzten indigenen Nomaden gegen die Habgier und Zerstörungswut der Industrieländer im Regenwald auf der Insel Borneo handelt. Vor diesem Hintergrund wird die Geschichte des Baslers Bruno Manser erzählt, der 6 Jahre mit den Penan im Dschungel von Sarawak zusammenlebte. Als die ersten Bulldozer mit dem planmässigen Abholzen des Regenwaldes begannen, machte Manser durch spektakuläre Aktionen, die internationales Echo auslösten, auf das ökologische Desaster aufmerksam und schuf sich dadurch mächtige Feinde… Im Frühjahr 2000, auf einer geheimen Reise zu den Penan, verschwand er spurlos. Regisseur Christoph Kühn begibt sich auf den Spuren Bruno Mansers in den Dschungel von Sarawak. Dabei entsteht ein überraschendes, ganzheitliches Bild des leidenschaftlichen Naturforschers, Mystikers und Romantikers, der auch zorniger Umweltschützer und Menschenrechtler war.

Ein berührender Dokumentarfilm: Aufrüttelnd und schön in einem! (Der Bund)