• S AM 13 - Textbau / Constructing Text

Schweizerisches Architekturmuseum (Hg.)

S AM 13 - Textbau / Constructing Text
Schweizer Architektur zur Diskussion / Swiss Architecture under Discussion

Oktober 2014, 124 Seiten, 15 s/w Abbildungen, broschiert, 22,5 x 30 cm, Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-85616-652-6

S AM 13 - Textbau / Constructing Text

Text als Vermittlung von Architektur

Architekturkritik und ihre Bedeutung

Ausstellung im Schweizerischen Architekturmuseum Basel von November 2014 bis Februar 2015

Text ist ein wichtiges Medium für die Architektur. Er trägt zur Vermittlung bei, wo Pläne nicht angemessen sind und Bilder – wenn überhaupt – eine untergeordnete Rolle spielen, etwa im Radio oder in Tageszeitungen. Nach S AM 11 ‹Bildbau›, in dem die Fotografie im Mittelpunkt stand, untersucht S AM-Direktor Hubertus Adam im der vorliegenden Publikation ‹Textbau› ein weiteres für die Architektur wichtiges Medium zur Vermittlung von Architektur und überprüft seine Relevanz und seine Potenziale.

Analysiert werden Schweizer Debatten, die in den letzten 40 Jahren Architektur zum Thema hatten: Von der Siedlung ‹Seldwyla› bei Zürich über das Thema der Zersiedlung bis hin zur Messe Basel oder der Europaallee Zürich. Es geht also um Architekturkritik und ihre Bedeutung, um das Schreiben und Sprechen über Architektur: in Fachmagazinen, in Tageszeitungen, im Radio oder auf der Strasse.