• Novartis Campus - Fabrikstrasse 15

Ulrike Jehle-Schulte Strathaus (Hg.)

Novartis Campus - Fabrikstrasse 15
Frank O. Gehry

Mai 2010, 120 Seiten, 110 Farbabbildungen und Pläne, gebunden, 24 x 31 cm, Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-85616-476-8

Novartis Campus - Fabrikstrasse 15

Der dekonstruktivistische Neubau von Frank O. Gehry enthält Büros und eine Bibliothek. Im Untergeschoss liegen ein Computerzentrum und ein Auditorium mit 600 Sitzen. Die Publikation über das zentrale, kristalline Gebäude des Novartis Campus in Basel enthält Texte bekannter Autoren, Fotografien, Pläne und ein Inventar.

Weltweit bekannt wurde der kalifornische Architekt Frank O. Gehry mit seinem Guggenheim-Museum in Bilbao. Den ersten Bau in Europa konnte Gehry in Weil am Rhein mit dem Vitra Design Museum realisieren. Zahlreiche weitere internationale Bauten wie die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles sowie in anderen Ländern folgten. 1989 erhielt er den Pritzker Prize, die international renommierteste Auszeichnung für Architekten.

Textbeiträge: Jürgen Brokatzky-Geiger, Ulrike Jehle-Schulte Strathaus, Lilian Pfaff, Daniel Wentzlaff, Jean Nouvel, Silke Schmeing, Jacqueline Burckhardt, Soran Jester, René Keuter.

Fotografien: Thomas Mayer, Christian Vogt.

Kunstwerk: Laurie Anderson.