Zukunftsweisend umbauen

Zukunftsweisend umbauen

Hindernisfrei wohnen

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Zukunftsweisend umbauen

Pro Infirmis, 
Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz (Hg.)

Hindernisfreies Bauen ist in der gegenwärtigen Baupraxis fest verankert und Teil des allgemeinen Wohnkomforts. Das Buch Zukunftsweisend umbauen – Hindernisfrei wohnen stellt 15 sehr unterschiedliche Umbauprojekte aus der ganzen Schweiz vor, die im Rahmen einer Sanierung besonders innovative Massnahmen für hindernisfreies Wohnen umgesetzt haben. Reich illustriert mit Bildern, Plänen und Erläuterungsskizzen, zeigt die Publikation am Beispiel der Umbauten auf, welche Lösungen sich in der Praxis bieten.

Zeitgemässes Wohnen heisst auch, Wohnräume möglichst hindernisfrei zu gestalten und so ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Nicht alle Bauten bringen aber die gleichen Voraussetzungen zur Umsetzung mit. Da die Nachfrage an hindernisfreiem Wohnraum stetig steigt, können Neubauten allein den Bedarf nicht decken. Zukunftsweisend umbauen bietet mit einer detailreichen Präsentation von Umbauten unterschiedlichster Mehrfamilienhäuser eine praxisbasierte Orientierungshilfe. Die 15 vorgestellten Umbauprojekte haben hindernisfreies Wohnen in den Planungsprozess integriert, sie bieten innovative, breit einsetzbare Lösungen und werden zukunftsgerichteten Ansprüchen gerecht.

Neben den Porträts der Umbauprojekte, deren Analysen und Quervergleiche, bietet das Buch konkrete Hinweise und Lösungsvorschläge für den Umgang mit Schlüsselstellen der Hindernisfreiheit, die anhand von Plänen und Erläuterungsskizzen aufgezeigt und besprochen werden. Die Publikation dient als Orientierungshilfe für Planer und Beraterinnen und ist Referenz für die Immobilienbranche, für Entscheidungsträger und Eigentümerinnen gleichermassen.

Über die Herausgeber:
Pro Infirmis ist als grösste Schweizer Fachorganisation für
Menschen mit Behinderung das Kompetenzzentrum für Fragen rund um Behinderung. Sie steht für eine inklusive Gesellschaft ein, in der die Vielfalt der Menschen als Stärke anerkannt wird. Pro Infirmis berät, begleitet und unterstützt Menschen mit Be-hinderung und ihre Angehörigen – auch zum Thema hindernis-freies Bauen.
Das Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW legt den Schwerpunkt ihrer anwendungsorientierten Forschung auf die Themen Haus und Siedlung. In seinen Studiengängen widmet es sich vor allem auch gestalterischen und kulturellen Fragestellungen.

Pro Infirmis,
Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz (Hg.)
Zukunftsweisend umbauen
Hindernisfrei wohnen

224 Seiten, 180 meist farbige Abbildungen, gebunden,
22 x 29,5 cm
© 2017 Christoph Merian Verlag
CHF 38.– / EUR 36,–
ISBN 978-3-85616-842-1

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Zum Buch

Buch, Bücher, Hörbücher!