Rex, Roxy, Royal

Rex, Roxy, Royal

Eine Reise durch die Schweizer Kinolandschaft

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Rex, Roxy, Royal

Rex, Roxy, Royal präsentiert 111 Kinos, die durch ihre Geschichte, Programmation, soziale Funktion oder Architektur herausragen und die einzigartige Vielfalt der Schweizer Kinokultur ausmachen. Zehn Autorinnen und Autoren aus allen Landesteilen haben in Stadtarchiven nachgeforscht, vor Ort recherchiert und sowohl mit Kinomacherinnen als auch mit Zeitzeugen Gespräche geführt. Oliver Lang ist durch die Schweiz gereist und hat vom Land- bis zum Programmkino, vom Mini- bis zum Megaplex alle fotografisch festgehalten. Entstanden ist ein reich illustriertes, sorgfältig gestaltetes Buch mit vielen praktischen Informationen, das die Lust weckt, selbst auf Entdeckungstour zu gehen.

Tina Schmid, Sandra Walti (Hg.)

Die Publikation nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Schweiz, bei welcher ihnen die unterschiedlichen Lichtspielhäuser anhand von spannenden Texten, atmosphärischen Fotografien und den wichtigsten Kennzahlen näher gebracht werden. In drei pointierten Texten erzählen Martin Girod, Frédéric Maire und Thierry Jobin von ihrer Faszination für das Kino und halten den Status quo der nationalen Kinoszene fest. Ein Glossar, welches die wichtigsten Begriffe aus der Film- und Kinofachsprache erläutert, rundet das handliche Buch ab.

Haptisch und optisch verführt die Publikation durch ihre gestalterische Reminiszenz an eine klassische Filmankündigungstafel; der Umschlag aus Lederfaserstoff mit Siebdruck in Nachleucht-farbe vermittelt das wohlige Gefühl im dunklen Kinosaal.

Ein Buch für alle leidenschaftlichen Cineastinnen und Kinobe-treiber sowie Architektur- und Kulturinteressierte. Die Kinoportraits sind in der jeweiligen Originalsprache verfasst. Von den französischen und italienischen Beiträgen sind zusätzlich deutsche Übersetzungen abgedruckt.

Kinoportraits von: Marcel Elsener, Andreas Furler, Stéphane Gobbo, Cornelia Meyer, Marcel Michel, Susanna Petrin, Ursula Pfander, Ursina Trautmann, Loïc Valceschini und Marco Zucchi.

Über die Herausgeberinnen:
Sandra Walti (* 1970) und Tina Schmid (* 1972) sind selbststän-dige visuelle Gestalterinnen, Sandra Walti in Aarau (belle vue) und Tina Schmid in Zürich (Frau Schmid).

Sandra Walti, Tina Schmid (Hg.)
Rex, Roxy, Royal
Eine Reise durch die Schweizer Kinolandschaft / Un tour de Suisse à la découverte des salles obscures / Un viaggio attraverso i cinema svizzeri

360 Seiten, 115 farbige Abbildungen,
gebunden, 15,5 x 19 cm
Deutsch, teilweise Französisch und Italienisch
© 2016 Christoph Merian Verlag
CHF 39.– / EUR 38,–
ISBN 978-3-85616-820-9

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Zur Buchvernissage

Buch, Bücher, Hörbücher!