Our Bedroom

Our Bedroom

Von der Liebe zum Kunstwerk

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Our Bedroom

Für das ungewöhnliche Kunstprojekt Our Bedroom haben Flurina Badel und Jérémie Sarbach während eines Jahres zu dreizehn unvergesslichen Ausstellungen in ihre verschiedenen Schlafzimmer eingeladen. An der Schnittstelle zwischen analoger und digitaler Welt befragt das Künstlerpaar Facetten von Zweisamkeit und Sehnsucht. Daraus ist nun ein Buch entstanden, welches das ambitionierte Projekt im aktuellen Kunstdiskurs verankert.

Flurina Badel & Jérémie Sarbach

Dreizehn Mal haben Badel und Sarbach Situationen erfunden, in denen sie die Intimität ihrer Beziehung in den Ausstellungskontext übertragen haben. So bespielten sie nicht nur ihr echtes Schlafzimmer, sondern auch Orte wie eine Garage, ein Hotel-zimmer oder einen Magnetresonanztomographen. In den medienübergreifenden Arbeiten befasst sich das Paar mit Liebe und Zusammengehörigkeit, ihrer beider Herkunft aus den Bergen und der schöpferischen Zusammenarbeit. Entstanden sind aus-geklügelte, aber auch verschmitzte Werkteile, die in der vorlie-genden Publikation vereint werden. Um den performativen Charakter der Ausstellungsreihe in eine neue Form zu übertragen, ist zugleich ein Daumenkino entstanden, das jeder Publikation beiliegt.

In dem von den Künstlern selbst gestalteten Buch bieten Werkbeschriebe und Abbildungen einen dokumentarischen Überblick über die aufwendige Ausstellungsreihe, ergänzt durch Textbei-träge unterschiedlicher Autorinnen und Autoren und ein aus-führliches Interview mit dem Künstlerpaar. Die Gedichte von Simone Lappert bieten dabei einen besonders zarten Blick auf das Projekt Our Bedroom.

Als Monografie und Künstlerbuch zugleich eröffnet die Publikation – nie kitschig, nie aufdringlich – überraschende Perspektiven auf Intimität und Kunst.

Mit Beiträgen von: Mara Berger, Roland Fischer, Jürg Gautschi, Katharina Good, Josiane Imhasly, Simone Lappert, Chuz Martínez, Jasmin Sumpf und Alice Wilke.

Über das Künstlerpaar:
Flurina Badel (* 1983) und Jérémie Sarbach (* 1991) studierten Fine Arts am Institut Kunst der FHNW HGK in Basel und an der Cooper Union in New York. Der zuvor als Bildhauer ausgebildete Sarbach und die ehemalige Journalistin und Dokumentarfilmerin Badel begannen ihre Zusammenarbeit im Jahr 2014.

Flurina Badel, Jérémie Sarbach
OUR BEDROOM
Von der Liebe zum Kunstwerk
136 Seiten, 140 farbige Abbildungen, gebunden, 19 x 27 cm, 4-teiliger Buchumschlag, mit Daumenkino
© 2017 Christoph Merian Verlag
CHF 42.– / EUR 39,–
ISBN 978-3-85616-830-8

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Zur Buchvernissage

Buch, Bücher, Hörbücher!