Ke Witz!

Ke Witz!

Bänz Friedli gewinnt Zeit

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Ke Witz!

In seinem neuen Bühnenprogramm geht der Autor und Kabarettist Bänz Friedli der Zeit auf die Spur. Mit viel komödiantischem Talent analysiert Friedli, wie oft zeiteinsparende Massnahmen genau das Gegenteil zur Folge haben. Dabei schreckt er vor keinem Thema zurück: Von Familiengeschichten über Politik und Umweltfragen bis zum geliebten Fussball ist alles mit dabei. Friedli entpuppt sich als genauer Beobachter des Zeitgeschehens und animiert nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken.

Die Ideen zu seinem Programm stammen aus dem eigenen Alltag. Mit Leichtigkeit und Rasanz spürt Friedli dem Irrsinn der Jetztzeit nach und stellt fest, dass wir vor lauter zeitsparenden Hilfsmitteln immer mehr Zeit verlieren. Er fragt sich, weshalb manche Vereinfachungen so kompliziert sind, dass man heute den Fernseher schon vor dem Zvieri in Gang setzen muss, wenn man abends die Tagesschau sehen will, oder wieso der Download einer Fitness-App mehr Zeit in Anspruch nimmt, als drei tatsächliche Runden zu rennen.

Friedlis erzählerisches Kabarett hat einen ureigenen Tonfall, und er beherrscht die Kunst des Ineinanderfliessens von Beobachten und Parodieren hervorragend. Kein Jargon, den der Satiriker nicht entlarven würde. Ob Gratisblatt oder Zivilschutzreglement, Friedli liest auch den letzten Mist genau – so entgeht ihm nicht, dass die Antworten auf grosse Fragen oft in den kleinen Dingen zu finden sind.

Über den Autor:
Bänz Friedli (* 1965 in Bern) lebt als Hausmann und freier Autor in Zürich. Seine Pendlerregeln in 20 Minuten wurden Kult. Heute ist Friedli Kolumnist u.a. des Migros-Magazins und schreibt für die NZZ am Sonntag. Mit seinem kabarettistischen Programm tourt Friedli durch die Schweiz und bestreitet regelmässig die Samstagssatire Zytlupe auf Radio SRF 1. 2015 wurde er mit dem Salzburger Stier ausgezeichnet, dem wichtigsten Kabarett-Preis im deutschsprachigen Raum.

Bänz Friedli
Ke Witz!
Bänz Friedli gewinnt Zeit
Kabarett in Schweizer Mundart, 2 CD, 110 Minuten
© 2017 Christoph Merian Verlag
CHF 26.– / EUR 24,00
ISBN 978-3-85616-826-1
Erscheint auch als Hörbuch-Download
eISBN 978-3-85616-839-1

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!