Neue Publikation

Später, vielleicht

Geschichten von Jugendlichen

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Später, vielleicht

Basler Eule (Hg.)

Das Buch präsentiert die herausragenden Beiträge zum 21. Schreibwettbewerb mit dem Titel ‹Später, vielleicht›. Die Texte versammeln eine Fülle von Ideen der Textgestaltung und zeigen, wie Sprache als Ausdruck eigener Kreativität und als Mittel der Verständigung begriffen wird, sie berühren durch ihre Authentizität und Offenheit. Reisen Sie mit – auf stillen Wegen nach innen oder auf kühnen Gedankenflügen.

‹Später, vielleicht› lautete das Thema des 21. Schreib-wettbewerbs für Jugendliche aus der Region Basel. Über zweihundert junge Autorinnen und Autoren haben sich daran beteiligt. Fünfundzwanzig prämierte Texte sind in diesem Buch enthalten, in jeder Alterskategorie hat eine Juryklasse einen Hauptpreis vergeben. Der Wettbewerb begann mit der Ausschreibung im letzten Frühjahr und feierte am 28. Februar 2016 mit der Buchvernissage und Preisverleihung im Gare du Nord seinen Höhepunkt.

Jetzt ist das Buch im Handel. Lassen Sie sich überra-schen, wie junge Menschen zwischen neun und neun-zehn Jahren das von einer Schulklasse vorgeschlagene Thema angehen und wie sie im Experimentieren mit unterschiedlichen Textsorten ihren persönlichen Aus-druck finden. Im Umgang mit dem tiefsinnigen oder dem federleichten ‹Später, vielleicht› warten Überra-schungen auf Sie.

Der 1993 gegründete Schreibwettbewerb ‹Die Basler Eule› will Jugendliche zur Auseinandersetzung mit Sprache und Literatur animieren. Die besten Texte, die Jugendliche verfasst und eingesandt haben, sind jedes Jahr im Christoph Merian Verlag als Buch erschienen.

Basler Eule (Hg.)
Später, vielleicht
Geschichten von Jugendlichen
144 Seiten, gebunden, 11 x 18 cm
© 2016 Christoph Merian Verlag
ISBN 978-3-85616-813-1
CHF 16.80 / € 10,–

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!