Digital Kids

Digital Kids

Edition Digital Culture 4

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Digital Kids

Migros-Kulturprozent
Dominik Landwehr (Hg.)

Im vierten Band der Edition Digital Culture stehen Chancen und kreatives Potenzial von digitalen Medien im Vordergrund. Die vorgestellten Beispiele und Fallstudien aus der Praxis sowie Überlegungen aus der Medienpädagogik zeigen auf, wie die Generation der Digital Natives konkret mit den neuen Technologien im Alltag umgeht.

Kinder und Jugendliche sind heute digital vernetzt und mit dem Smartphone oder Tablet unterwegs. Die Digitalisierung hat innerhalb von nur zwei Jahrzehnten eine unübersehbare Vielfalt von kreativen Werkzeugen geschaffen, sei es im Bereich Video, Audio, Computergames oder Programmierung.

In Digital Kids werden verschiedene Projekte vorgestellt, welche sich wie der Ideenwettbewerb bugnplay.ch oder die Workshops der Schweizerischen Gesellschaft für Mechatronische Kunst (SGMK) explizit auf das Gestalten und Basteln mit digitalen Medien beziehen. In weiteren Beiträgen wird spezifisch der Umgang mit Computerspielen als auch mit selbst erstellten und verbreiteten Videos besprochen.

Die Publikation fokussiert auf die positiven Nutzermöglichkeiten in der digitalen Welt und nimmt eine vermittelnde Position zwischen den Generationen ein. Sie richtet sich an all jene, die mit der Medienpraxis von Kindern und Jugendlichen zu tun haben und bietet einen umfangreichen Anhang mit weiterführenden Informationen. Die Beiträge stammen von: Felix Bänteli und Effi Tanner, Marc Bodmer, Dominik Landwehr, Katharina Nill, Franz Josef Röll und Eike Rösch.

In der Reihe Digital Culture. sind bereits drei Bände erschienen:
In Political Interventions (ISBN 978-3-85616-609-0) werden Bei-spiele aufgezeigt, in welchem Verhältnis die digitale Kunst zur Politik steht.
Im Band 2 Hacking (ISBN 978-3-85616-642-7) wird veranschaulicht, wie die Strategie des Hackings eine besondere Faszination auf die Medienkunst ausübt.
Im Band 3 Public Domain (ISBN 978-3-85616-657-1) werden die urheberrechtlichen Grundlagen von Public Domain erklärt und die Schwierigkeiten bei der Umsetzung im Alltag der Kulturinstitutionen diskutiert.

Migros-Kulturprozent
Dominik Landwehr (Hg.)
Digital Kids
Edition Digital Culture 4

260 Seiten, 17 s/w Abbildungen, broschiert
11 x 18 cm
Deutsch/Englisch
© 2016 Christoph Merian Verlag
CHF 20.– / EUR 18,–
ISBN 978-3-85616-815-5

Erscheint auch als E-Book
eISBN 978-3-85616-823-0

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!