Culturescapes Griechenland

Culturescapes Griechenland

Archäologie der Zukunft

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Culturescapes Griechenland

Das spartenübergreifende Festival Culturescapes ist 2017 der Kulturlandschaft Griechenlands gewidmet. Culturescapes Griechenland. Archäologie der Zukunft bietet dem Leser die Möglichkeit, die zahlreichen Positionen der aktuellen Kulturlandschaft Griechenlands kennenzulernen. Im Zentrum stehen dabei die Begriffe Geschichte, Identität und Solidarität, anhand derer das Erbe, die Identität im Licht aktueller Unruhen sowie die Zukunft Griechenlands thematisiert werden. Die Publikation wirft einen Blick auf verschiedene Kunstformen und deren Auseinandersetzung mit Griechenland und erwägt eine Vielfalt möglicher Zukunftsperspektiven.

Die jüngsten Vorkommnisse in Griechenland und in ganz Europa haben gezeigt, dass keine Kultur auf stabilen Grundlagen steht. Konflikte können dazu führen, dass die Gegenwart in Frage gestellt und die Vergangenheit neu bewertet wird. Eine Identitäts- und damit eine allumfassende soziale und kulturelle Krise kann die Folge sein. Die Publikation Culturescapes Griechenland versucht, eine Landkarte dieser komplexen Prozesse am Beispiel Griechenlands zu erstellen. Die von einem griechischen Team verfasste und designte Publikation ermöglicht dem Leser, die Vielseitigkeit der oft gegensätzlichen Positionen in der kulturellen und intellektuellen Szene des heutigen Griechenlands wahrzunehmen.

Das Buch fokussiert auf drei Konzepte: Geschichte, Identität und Solidarität. Sie sind nicht nur Spannungspunkte sondern bieten Zugang zur komplexen Kulturlandschaft Griechenlands. Unter dem Begriff Geschichte werden widersprüchliche Erinnerungen und Ebenen der Überlieferung diskutiert, die unterschätzt oder verherrlicht, konstruiert oder ausgelöscht werden. Das Kapitel Identität blickt auf die Unruhen der Gegenwart und fragt, wie Identitäten entstehen und sich wandeln. Solidarität schliesslich ist ein Versuch, weit über Griechenlands Grenzen hinaus in die Zukunft zu blicken und über die Möglichkeiten kollektiven Handelns nachzudenken.

Die Publikation verführt Leserinnen und Leser dazu, über ein Land nachzudenken, das in jüngster Zeit immer stärker unter sehr eingeschränkten Aspekten betrachtet wurde – eine Reise in eine Landschaft der Vielfalt und des kulturellen Reichtums.

Culturescapes Griechenland
Archäologie der Zukunft

280 Seiten, 68 teils farbige Abbildungen, broschiert,
15,5 x 22,5 cm
Deutsch/Englisch
© 2017 Christoph Merian Verlag
CHF 29.– / EUR 28,–
ISBN 978-3-85616-845-2

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!