Basler Stadtbuch 2014

Basler Stadtbuch 2014

135. Jahr | Ausgabe 2015

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Basler Stadtbuch 2014

Christoph Merian Stiftung (Hg.)

‹Gesundheit? Gesundheit!› lautet der Schwerpunkt des diesjährigen Basler Stadtbuchs, in dem die vielfältigen Aspekte dieser Thematik beleuchtet werden. Das Spektrum reicht von Historischem bis zu Aktuellem, vom Wirken des umtriebigen Andreas Vesalius und der Gründung der ersten öffentlichen Krankenkasse bis zum Alltag der Schädlingsbekämpfung und des Lebensmittelinspektorats. Daneben bietet die 135. Stadtbuchausgabe mit den sechs weiteren Kapiteln den gewohnt abwechslungsreichen Jahresrückblick und beleuchtet Ereignisse, Themen und Verän-derungen, die im Jahr 2014 bewegten und beschäftigten.

Die Geschichte des flämischen Arztes Andreas Vesalius, der in Basel Medizingeschichte schrieb und der Stadt ein bedeutendes Erbe hinterliess, eröffnet die diesjährige Stadtbuchausgabe. Zehn weitere Schwerpunkt-Beiträge befassen sich mit zahlreichen weiteren Aspekten des Themas Gesundheit: Wie kam es zur Entstehung des ersten Basler Spitals? Was hat es mit dem schlechten sportlichen Abschneiden der Basler Stellungspflichtigen bei der Rekrutierung auf sich? Dies und vieles mehr erfahren Sie auf den ersten 53 Seiten des diesjährigen Stadtbuchs.

Im Kapitel ‹Politik und Gesellschaft› werden die viel diskutierten Abstimmungen zur Begrenzung der Zuwanderung und der gescheiterten Kantonsfusion thematisiert. Die Erfolgsgeschichte der Basler Bierbrauereien ist Teil des Kapitels ‹Wirtschaft und Region› in dem erzählt wird, wie sich ‹Unser Bier›, ‹Voltabräu› und Co. gegen internationale Grosskonzerne durchsetzen konnten.

Das Kapitel ‹Stadtentwicklung und Architektur› befasst sich mit den neuen Bauten in der Stadt. Allen voran der 178 m hohe Turm der Roche, der das Stadtbild prägt und an dem sich die Geister scheiden. Aber auch die neuen Gebäude der Jazzschule und der Hochschule für Gestaltung und Kunst dürfen nicht fehlen. Im Kapitel ‹Bildung und Umwelt› erfahren Sie mehr über diese Projekte.

Nebst den zahlreichen Jubiläen, derer in dieser Stadtbuchausgabe gedacht wird, darf die Feier des 500-järhigen Bestehens des Basler Rathauses natürlich nicht fehlen. Was es im Innern des prächtigen Baus zu entdecken gab, erfahren Sie im Kapitel ‹Kultur und Geschichte›.

Die 135. Ausgabe des Basler Stadtbuchs behandelt noch mehr Spannendes und Interessantes über das lebendige und vielseitige Basel und ist damit einmal mehr eine gelungene und lesenswerte Jahresrückschau.

Christoph Merian Stiftung (Hg.)
Basler Stadtbuch 2014
135. Jahr | Ausgabe 2015
224 Seiten, 130 meist farbige Abbildungen, gebunden
16 x 22,5 cm
© 2015 Christoph Merian Verlag Basel
ISBN 978-3-85616-661-8
CHF 39.– / € 32,–

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!