Das Spalentor und die Vorstadt

150 Jahre im Dienst der Stadt

Zur Geschichte des Tiefbauamts Basel-Stadt

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

150 Jahre im Dienst der Stadt

Georg Kreis

Woraus besteht eine Stadt? Im ersten Moment stechen dabei vorwiegend die Hochbauten ins Auge, doch bei näherem Hinsehen wird deutlich, dass auch Strassen, Brücken, Tunnel und Kanäle wichtige Bestandteile einer Stadt sind. Um deren Bau und Unterhalt kümmert sich das Tiefbauamt, das dieses Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert. Die Publikation beleuchtet die bewegte Geschichte dieser Institution und zeigt ihre entscheidende Rolle für die Basler Stadtentwicklung auf.

Ein gut funktionierendes städtisches Zusammenleben von vielen Menschen auf engem Raum ist zu einem grossen Teil von den Arbeiten des Tiefbauamts im öffentlichen Raum abhängig. Die heute oft als selbstverständlich wahrgenommenen Errungenschaften im Bereich Verkehr, Brückenbau, Wasserbau und Kanalisation sind meist das Ergebnis langer und komplexer Entwicklungen. Die Publikation geht diesen Prozessen nach und gewährt Einblicke in die faszinierende Geschichte dieses Bereichs der Basler Stadtentwicklung.

Die Publikation verortet die Tätigkeit des Tiefbauamts im grösseren Kontext der Bevölkerungs- und Stadtentwicklung und stellt die Struktur des Tiefbauamts vor. Das Hauptaugenmerk ist dabei auf die verschiedenen Arbeitsfelder gerichtet, wozu unter anderem der Bau und Unterhalt von Strassen, Brücken, Wasserbauten und Kanälen sowie die Entsorgung und die Allmendverwaltung gehören. Anhand einzelner Bauprojekte wird aufgezeigt, wie sich die Baumethoden, die technischen Möglichkeiten und die Ansprüche an den öffentlichen Raum in den vergangenen 150 Jahren entwickelt haben.

Anhand zahlreicher historischer und zeitgenössischer Abbildungen, Pläne und Diagramme lässt sich die bewegte Geschichte des Tiefbauamts nachverfolgen, die gleichzeitig auch eine Geschichte der Stadt und ihrer Infrastruktur darstellt. ‹150 Jahre im Dienst der Stadt› eröffnet neue Perspektiven auf Selbstverständliches und schärft die Wahrnehmung für die Entstehung und Entwicklung der täglich genutzten Infrastruktur.

Über den Autor:
Georg Kreis ist emeritierter Professor für Geschichte der Universität Basel und befasste sich in seinen zahlreichen Publikationen wiederholt mit der Basler Geschichte.

Georg Kreis
150 Jahre im Dienst der Stadt
Zur Geschichte des Tiefbauamts Basel-Stadt

320 Seiten, 176 Abbildungen, Klappenbroschur
14,5 x 20 cm
© 2015 Christoph Merian Verlag, Basel
ISBN 978-3-85616-670-0 | CHF 29.– / € 26,–

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!