Imagine

Imagine

Bestellung Pressematerial

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Imagine

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW (Hg.)

In der Publikation «Imagine» werden wichtige Indikatoren und Perspektiven der Herausforderungen der Arbeit in den Künsten und im Design aufgezeigt. Ihre Forschung samt der Rolle der Hochschule als Kunstbildungsinstitution zwischen öffentlicher Einrichtung und Laboratorium der freien angewandten Künste und Gestaltung wird beschrieben.

In der aktuellen Ausgabe der FHNW-Jahrespublikation liegt der Fokus auf dem Thema «Imagine». Der Begriff wird als Aufforderung dafür verstanden sich vorzustellen, was durch Imagination bewirkt werden kann. Einerseits wird ein Rückblick auf den Entstehungs­prozess des Campus der Künste auf dem Dreispitz gegeben. Durch diesen Prozess ist ein einzigartiger Ort geschaffen worden, an welchem die nächsten Generationen von Designerinnen und Designern, von Künstlerinnen und Künstlern sowie von Kunst­vermittlerinnen und Kunstvermittlern ausgebildet werden. Andererseits gibt die Publikation einen Eindruck über das aktuelle Schaffen an der Hochschule und lässt erahnen, was an diesem Ort zukünftig möglich sein wird.

Die Schweizer Hochschulen sind in den letzten Jahren durch das New Public Management geprägt worden. In verschiedenen Beiträgen wird über die Beziehung zwischen institutionellen Strukturen, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung diskutiert und der Frage nachgegangen, wie viel Steuerung und Kontrolle die Künste und das Design brauchen und wie experimentell und risikowillig unser Vorstellungsvermögen und unsere Imagination gefördert werden kann.

Das Buch umfasst einundzwanzig Interviews, Essays und Bildserien von Autorinnen und Autoren der Hochschule sowie von Personen, die 2018 in einer engen Beziehung zur Hochschule standen.

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW (Hg.)
Imagine
304 Seiten, 115 meist farbige Abbildungen, 
gebunden, 17 x 24 cm, 
Deutsch/Englilsch
© 2019 Christoph Merian Verlag 
CHF 39.– / EUR 38,–
ISBN 978-3-85616-888-96

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!