Foto Hoffmann

Foto Hoffmann

Drei Generationen Basler Fotografie

Bestellung Pressematerial

Bestellung Pressematerial

* Pflichtfelder

Foto Hoffmann

Verein zur Erhaltung des Fotoarchivs Hoffmann
David M. Hoffmann, Nana Badenberg (Hg.)

Über ein Jahrhundert war Foto Hoffmann in Basel eine Insti­tution. Drei Generationen führten das Fotogeschäft an der Clarastrasse und dokumentierten ab 1891 als Porträtisten, Werbe- und Industriefotografen ihre Heimatstadt Basel und ihre Gesichter. Die Publikation enthält die Highlights aus dem wohl umfangreichsten privaten Schweizer Fotoarchiv der Foto­grafendynastie Hoffmann. Die thematisch geordneten Schätze des Fotoarchivs werden grossformatig präsentiert und als Teil des kulturellen Erbes und des visuellen Gedächtnisses zugänglich gemacht.

Seit 1891 führten drei Generationen das «fotografische Atelier» in Kleinbasel. Als Auftragsfotografen, vor allem aber als Zeitzeugen und Chronisten dokumentierten die Hoffmanns die städtische Gesellschaft und ihre Heimatstadt. Der über die Jahr­zehnte zusammengekommene Bilderschatz wurde in mehrjähriger Aufarbeitung erschlossen. Er umfasst vierhunderttausend Aufnahmen und wurde kürzlich aus privatem Besitz von den Nachkommen dem Staatsarchiv Basel-Stadt übergeben. Damit wurde dieser breit gefächerte und nicht nur lokalhistorisch bedeutsame Fotobestand dauerhaft gesichert und für die Öffent­lichkeit zugänglich gemacht. 

Die Publikation zeigt mehr als vierhundert Aufnahmen, geordnet nach fünfzehn thematischen Bildkapiteln, z.B. bekannte Basler Bräu­che und Traditionen, die Stadt im Wandel, Porträts, der Arbeitsalltag verschiedener Berufe, die Aviatik und die Eisenbahn, die Messen sowie das kulturelle Leben. Ergänzt wird das Panorama durch einen historisch-biografischen Essay. Dieser beginnt beim Gründer der Fotografendynastie Theodor Hoffmann, welcher das Geschäft seinem Sohn Carl Hoffmann übergab und endet bei der dritten Generation mit Hans-Peter Hoffmann und dessen Bruder Felix Hoffmann. Die Publikation ist sowohl ein spannendes Zeugnis vom Wert der Fotografie als auch eine wichtige historische Quelle. Das grossformatige, prächtig gestaltete Buch ist damit auch ein ästhetisch eindrückliches Dokument Basler Fotografiegeschichte sowie ein Spiegel der Gesellschaft.

Verein zur Erhaltung des Fotoarchivs Hoffmann
David M. Hoffmann, Nana Badenberg (Hg.)
Foto Hoffmann
Drei Generationen Basler Fotografen

424 Seiten, 464 teils farbige Abbildungen, 
gebunden, 24 x 28 cm
© 2019 Christoph Merian Verlag 
CHF 68.– / EUR 64,–
ISBN 978-3-85616-905-3

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!

Buch, Bücher, Hörbücher!