> download druckfähiges Cover
> Bestellung Rezensionsexemplar
> zum Buch
21.01.2011

Neue Publikation: «S AM 09 - Anna Viebrock»

Im Raum und aus der Zeit - Bühnenbild als Architektur/In Space and Marked by Time - Stage Design as Architecture

Schweizerisches Architekturmuseum (Hg.)
S AM 09 – ANNA VIEBROCK
Im Raum und aus der Zeit – Bühnenbild als Architektur /
In Space and Marked by Time – Stage Design as Architecture


Die aktuelle Ausgabe der Publikationsreihe mit dem ‹S AM Schweizerisches Architekturmuseum› ist ganz Anna Viebrock gewidmet. Viebrock, Bühnen- und Kostümbildnerin sowie Regisseurin, ist eine der renommiertesten, prägendsten und international erfolgreichsten Vertreterinnen ihrer Disziplin. In ihren Räumen, die fremd und vertraut zugleich wirken, kombiniert sie Elemente der Realität, so dass sie surreal erscheinen.
Im Zentrum der von Hubertus Adam für das S AM kuratierten Ausstellung ‹Im Raum und aus der Zeit. Anna Viebrock – Bühnenbild als Architektur› und der gleichnamigen Publikation stehen 17 Bühnenarchitekturen Viebrocks, die zwischen 1997 und 2010 entstanden sind.
‹S AM 09 – Anna Viebrock› veranschaulicht den Prozess, der von den als Inspirationsfundus dienenden Fotos bis hin zum fertigen Bühnenraum führt.

Viebrock verzichtet in ihrer Bühnenbildarchitektur auf Abstraktion und Kulissenhaftigkeit. Ihre Bühnenbilder wirken wie reale Architektur, sind dabei sehr detailreich und verwischen die Grenzen zwischen Bühne und Zuschauerraum. Jedoch ist diese vermeintliche Realität brüchig: Proportionen sind verzerrt, Strassenleuchten erhellen Innenräume und Treppen führen ins Leere. Die Besonderheit ihrer Bühnenarchitektur besteht in der Kombination von Bruchstücken der Realität, die in ihrer Banalität unheimlich und surreal erscheinen.

Essays und Interviews – unter anderem ein Gespräch zwischen Anna Viebrock und Jacques Herzog – bilden den theoretisch-analytischen Rahmen der Publikation. Ergänzt werden sie durch Aufnahmen des renommierten Zürcher Architekturfotografen Walter Mair, der nicht nur die Bühnenbildmodelle, sondern auch die fünf neuesten Bühnenbilder von Anna Viebrock fotografiert hat. In der Publikation sind sie zu zwei separaten Bildstrecken zusammengefasst. Eine Dokumentation der Produktion ‹Wozuwozuwozu› (Schauspielhaus Köln, 2010) bildet den Abschluss.

 


Schweizerisches Architekturmuseum (Hg.)
S AM 09 – ANNA VIEBROCK
Im Raum und aus der Zeit – Bühnenbild als Architektur /
In Space and Marked by Time – Stage Design as Architecture

128 Seiten, über 160 Farbabbildungen, broschiert
Deutsch/Englisch | ISBN 978-3-85616-521-5 | CHF 19.– / € 12,–
© 2011 Christoph Merian Verlag, Basel

 

Für die Zustellung eines Beleges Ihrer Besprechung danken wir Ihnen!
 

© Christoph Merian Verlag 2006 Impressum AGB Hilfe