Sy no Frage?

Bänz Friedli

Sy no Frage?

Live 2014

September 2014

1 DVD, 120 minutes

Schweizer Mundart

ISBN 978-3-85616-658-8

CHF 25.00 / EUR 20,00

Bänz Friedli erstmals auf DVD: mit dem Erfolgsprogramm «Sy no Frage?»

  • Eine Liveaufnahme aus dem Gemeindesaal «Engelburg» in Zell-Rikon ZH vom 11. Juni 2014
  • Mit den Nummern ‹D Leischtig abrüefe›, ‹Es bärndütsches Navi›, ‹Dr Gianluca vo Bümpliz›
  • Bonus Tracks

So rasend witzig kann Alltag sein! Rund 250-mal stand Bänz Friedli unter dem Titel «Sy no Frage?» auf der Bühne, von Arbon bis Zürich, von Ilanz bis Rüegsau-schachen – im ganzen Land vor vollen Rängen. Den allerletzten Auftritt hielt im Juli 2014 ein Kamerateam fest.

«Ein begnadeter Entertainer und Geschichtenerzähler! Zwei Stunden reines, pures Vergnügen!», schwärmte Mundart-Doyen Christian Schmid auf Radio SRF. «Ob es um Politisches, Kulturelles, Gesellschaftliches, um den Haushalt, um Alt und Jung, Kinder und Schule geht – Bänz Friedli bringt es auf den Punkt und imitiert die Slangs mit einem Maul, das fast alles kann.»

Er schreibt die Mutter aller Familienkolumnen und ist Radio-Satiriker in der «Zytlupe» auf SRF1. «In Friedlis glatt poliertem Badezimmer spiegelt sich die Welt», schrieb «Der Bund». Und wirklich: Sein kabarettistisches Programm reicht vom winzigen Polly-Pocket-Püppchen bis zur Atomkatastrophe von Fukushima. Ein berndeutsches Navi treibt sein Unwesen, Sportler reden viel, ohne etwas zu sagen, und Callcenterberater raten zu einem Neustart … «Unterhaltung mit Witz und Biss», urteilte der «Berner Oberländer», «Bänz Friedli glänzte als Verbalakrobat und Sprachgenie.» Die NZZ befand: «Friedlis Präsenz und Subtilität, sein Schalk und seine Ironie liegen weit über dem Niveau hochgespülter TV-Klamauker» und kürte Bänz Friedli zur «Entdeckung des Arosa Humor Festivals 2013».
Other publications