Das Okapi hat Husten

Zoo Basel (ed.)

Christian Wenker, Stefan Hoby, Tanja Dietrich

Das Okapi hat Husten

Geschichten aus dem Alltag eines Zootierarztes

November 2016

232 pages, 250 colour illustrations, bound, 13,5 x 21 cm

ISBN 978-3-85616-817-9

CHF 29.00 / EUR 28,00

Jetzt vorbestellen

Wie Zootiere gepflegt und geheilt werden

  • Die Herausforderungen eines Zootierarztes
  • Von den Autoren der beliebten Zoogeschichten aus dem Migros-Magazin
  • Mit Fotos von Torben Weber

Wie narkotisiert man einen Tukan, wenn unter die handelsübliche Narkosemaske nur eine Menschennase, aber kein riesiger Schnabel passt? Wie überzeugt man einen Weisskopf-Saki vom Sinn einer Babypause? Und woher den winzigen Venenkatheter für eine nur vierzig Gramm schwere Echse nehmen? Ein Zootierarzt sieht sich täglich vor neue Herausforderungen gestellt, die seine Erfindungskunst und seine ärztlichen Fähigkeiten auf die Probe stellen.

Bei der Lektüre des Buches wird schnell klar: Wir Menschen sind eben auch nur Tiere – und so haben Zootiere auch ganz ähnliche oder sogar die gleichen Gesundheitsprobleme. Der Elefant hat Zahnschmerzen, der Geigenrochen leidet unter einer Wirbelsäulenverkrümmung. Sogar ein Katta bringt gelegentlich zu viele Pfunde auf die Waage und muss Diät halten. Der Hornrabe muss wegen grauem Star zum Augenarzt, das Okapi hat Husten. Wie die Tiere gepflegt, umsorgt und geheilt werden, zeigt dieses liebevoll gestaltete Buch in Bild und Text.

Über die Autoren:
Christian Wenker und Stefan Hoby sind Zootierärzte im Zoo Basel. Sie meistern täglich die Herausforderung, 600 verschiedene Tierarten als potenzielle Patienten zu haben. Tanja Dietrich ist Biologin und Co-Autorin mehrerer Kinderbücher.
Über 50 reich illustrierte Geschichten über die Pflege von Zootieren finden sich im lesenswerten Buch und beschreiben die manchmal recht abenteuerlichen Tierarzteinsätze. (Dominik Heitz, Basler Zeitung, 3.11.2016)

Das Buch macht nicht zuletzt dank der wundervollen Fotos von Torben Weber jede Menge Freude. (Ralf Deckert, Schwarzwälder Bote, 6.12.2016)

Die mit 258 Fotos bebilderten 50 Geschichten gewähren faszinierende Einblicke. (Tierwelt, 22.12.2016)