Basler Stadtbuch 2012

Christoph Merian Stiftung (Hg.)

Basler Stadtbuch 2012

133. Jahr, Ausgabe 2013

Januar 2013

232 Seiten, 137 meist farbige Abbildungen, gebunden, 16 x 22,5 cm

ISBN 978-3-85616-579-6

CHF 39.00 / EUR 32,00

Das beliebte Jahrbuch für die Stadt Basel

  •   Schwerpunktthema: ‹Zahlen, Kurven, Säulen, Kuchen›
  •   Eine Stadt im Wandel

Dass eine Stadt nie fertig gebaut ist, zeigen die Beiträge in der 133. Ausgabe des Basler Stadtbuchs. Einem Zeugen dieser Veränderungen widmet sich das diesjährige Schwerpunktkapitel mit dem Titel ‹Zahlen, Kurven, Säulen, Kuchen› – im Fokus steht das Statistische Amt des Kantons Basel-Stadt. Es registriert mit den unterschiedlichsten Methoden die Daten des Wandels. Veränderungen werden aber auch an den Artikeln über die Regierungs- und Grossratswahlen oder die Initiativen zur Kantonsfusion beider Basel sichtbar. Bei der Bürgergemeinde steht ein Strategieprozess an, und immer wieder neu erfindet sich die Basler Fasnacht, diesmal mit einem aufschlussreichen Beitrag zur ‹Italiener-Fastnacht› von 1912.
Ein breites, buntes und beredtes Panorama des Alltags in der Stadt. (Badische Zeitung, 12.2.2013)

Eine Fundgrube zum Stöbern, Schmökern und Vertiefen. [....] Auch im 133. Jahr seines Bestehens ist die aktuelle Ausgabe des Basler Stadtbuchs inhaltlich wieder eine runde Sache und wird dem vielseitigen, lebendigen Basel sicherlich gerecht. (Der Hausbesitzer, 4.03.2013)
Weitere Publikationen