Basel Gundeldingen - Der Reiseführer

Ewald Billerbeck, Hans-Jörg Beutter

Basel Gundeldingen - Der Reiseführer

Leben zwischen Bahn und Villenviertel

Juni 2009

152 Seiten, 116 meist farbige Abbildungen, broschiert, 12 x 18 cm

ISBN 978-3-85616-408-9

CHF 20.00 / EUR 20,00

Eingebettet zwischen Gleisanlagen und dem Villenviertel Bruderholz, präsentiert sich Basel Gundeldingen als pulsierende Kleinstadt inmitten der grossen Stadt: dicht bebaut, dicht befahren, mit allem, was urbanes Leben ausmacht. Auf dem Reissbrett entworfen, war Mitte des 19. Jahrhunderts in wenigen Jahrzehnten in schach-brettartigem Muster ein neuer Stadtteil entstanden. Heute wächst entlang der Rail-City das grösste Dienstleistungszentrum der Region, und auf dem Gewerbegebiet Dreispitz entsteht ein neuer, visionärer Stadtteil mit Kunstmeile, Wohnzone und Gewerberäumen.

Vier Rundgänge mit praktischen Übersichtskarten, Öffnungszeiten, Verkehrsverbindungen, Internetadressen und Telefonnummern machen den Reiseführer zu einem zuverlässigen Begleiter durch ein spannendes Quartier im Aufbruch nahe dem historischen Zentrum.

Ewald Billerbeck schreibt regelmässig über historische und kulturelle Themen, u. a. für die Basler Zeitung. Hans-Jörg Beutter befasst sich als Ethnologe und Konfliktberater seit Jahren mit dem Innenleben seiner Lieblingsstadt Basel.
Der Reiseführer ist eine Fundgrube. (Basler Zeitung, 23.06.2009)
Weitere Publikationen