Die Ortsnamengebung im Kanton Basel-Stadt

Jürgen Mischke, Inga Siegfried (Hg.)

Die Ortsnamengebung im Kanton Basel-Stadt

Namenbuch Basel-Stadt 3

September 2016

288 Seiten, 16 meist farbige Abbildungen, gebunden, 15,5 x 22,5 cm

ISBN 978-3-85616-630-4

CHF 39.00 / EUR 39,00

Die Strukturen der kantonalen Namengebung

  • Über die Herkunft, Struktur und Entwicklung der Ortsnamen
  • Systematische Analyse der Spezifika und Abläufe der Namensgebung

Der dritte Band des dreibändigen ‹Namenbuch Basel-Stadt› ist ein essayistischer Auswertungsband zu den beiden Nachschlagewerken. In Aufsätzen zu einzelnen Themen – wie Stadtsprache, städtische Orts-, Flur-, Haus- und Familiennamen, vormoderne und moderne Strassennamen sowie moderne Nomenklatur – wird ein weiter historischer und sprachwissenschaftlicher Bogen über die Bildungsprozesse von Namen geschlagen. Durch die onomastische Auswertung aller für das ‹Namenbuch Basel-Stadt› gesammelten Namendaten und durch thematische Karten werden die Phänomene und Strukturen der städtischen und kantonalen Namengebung aufgeschlossen und plastisch ablesbar.
Weitere Publikationen