On Air

Walter Rüegg, Roger Thiriet (Hg.)

On Air

Dreissig Jahre Lokalradio in der Schweiz

Oktober 2013

384 Seiten, 79 teils farbige Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag, 17 x 24 cm

ISBN 978-3-85616-621-2

CHF 39.00 / EUR 32,00

Ausgezeichnet als eines der schönsten deutschen Bücher 2014!

Leidenschaft Lokalradio


  • Dreissig Jahre Lokalradio in der Schweiz
  • Mediengeschichte und Geschichten junger Radiomacher

Am 1. November 1983 gingen die ersten neu konzessionierten Lokalradios in der Schweiz auf Sendung – sechsunddreissig Stationen und vier Kleinversuche. Die Rahmenbedingungen waren illusorisch, praxisfremd und mussten laufend modifiziert werden. Manch ein Projekt erlitt Schiffbruch. Lokalradio war eine Leidenschaft, kein Geschäft. Trotzdem: Viele Sender überlebten, und in den grossen Städten der Schweiz wurden einige zu florierenden Unternehmen und wichtigen Stimmen in der Öffentlichkeit. Dreissig Jahre nach dem Start hat sich die Radioszene konsolidiert, das Radiofieber ist abgeklungen – Lokalradio ist legal und normal.

Im Herbst 2013 feiern die Lokalradios ihr dreissigjähriges Bestehen. Dieses Jubiläum ist Anlass für eine Publikation, die die Entwicklung des Radios in der Schweiz in dieser Periode nachzeichnet.

Über die Autoren:
Dr. Walter Rüegg (* 1947) ist Lehrbeauftragter an der Universität Basel, Journalist und Verleger (1974–2009) sowie ehemaliger Direktor von Schweizer Radio DRS (1999–2009).

Roger Thiriet ist freischaffender Publizist und u.a. Präsident der Stiftung Kabelnetz Basel / TeleBasel, Journalist und Moderator bei Radio DRS und Radio Basilisk.

Eine Website zum Buch mit Hintergrundinfos und vielen Tondokumenten finden Sie hier.
Ein interessant aufgemachtes Buch, das gerade auch durch den umfangreichen Interviewteil Innenblicke in die Lokalradioszene bietet. (Meret Fehlmann, Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 1_2014)

Das Buch ist kein trockener Rückblick auf das schweizerische Lokalradio, sondern ein echtes interaktives Aha-Erlebnis. (Radio- und Fernseh Club, www.rfcb.ch, 1.12.2013)
Weitere Publikationen