S AM 02 - Instant Urbanism

Schweizerisches Architekturmuseum

Francesca Ferguson (Hg.)

S AM 02 - Instant Urbanism

August 2007

80 Seiten, 136 farbige Abbildungen, broschiert, 22,5 x 30 cm

Deutsch/Englisch

ISBN 978-3-85616-347-1

CHF 17.00 / EUR 10,00

Die zweite Ausgabe von S AM führt entscheidende Projekte aus der zeitgenössischen Architektur und Urbanismus zusammen, welche die Ansätze der urbanen Kritik und Theorie der Situationisten, der letzte grosse Avantgarde-Bewegung, heute in die Praxis umzusetzen vermögen. Durch die Dokumentation von Interventionen und Aktionen im öffentlichen Raum präsentiert INSTANT URBANISM dabei u.a. Arbeiten von Lucy Orta (London/Paris), Santiago Cirugeda (Sevilla), EXYZT (Paris), Srdjan Jovanovic Weiss (Belgrad/Basel), NL Architects (Amsterdam), IaN+ (Rom), PPAG (Wien). Temporäre und modulare Architektur stützt sich auf die flexible Nutzung des Stadtraums und setzt sich mit der prekären Natur urbaner Territorien auseinander. Im Geiste der Situationisten werden durch ‚konstruierte Situationen’ Städte als Orte des Spiels, der ‚Sportification’ und der ‚Appropriation’ umdefiniert. Neue Ansätze in der Stadtforschung sowie gebauten Architektur interpretieren die Idee der Raumerweiterung durch Selbstgestaltung und Besetzung des urbanen Raums.
Weitere Publikationen